kommunales Krisenmanagement

Am 29. Juli um 1900h referiert Ruedi Wyrsch, Leiter der Abteilung Zivilschutz im Amt für Militär und Zivilschutz des Kantons Nidwalden, über kommunales Krisenmanagement in der Schweiz und die Herausforderungen der Ereignisbewältigung in einem föderalistischen System, insbesondere bei flächendeckenden Ereignissen wie der COVID-Pandemie. Die Gesellschaft für Risiko- und Katastrophenmanagement freut sich sie unter folgendem Link„kommunales Krisenmanagement“ weiterlesen